Maschinen-Spülgel

9,27

9,27 / l

Produkt enthält: 1 l

Artikelnummer: 2223 Kategorie:

Das Geschirr glänzt, Glasur und Dekor werden geschont

Bei angetrockneten Kaffee- oder Teerändern 1 Teelöffel Conlei Fleckensalz dazu geben

Außerordentlich niedrige Dosierung: 25 ml (ca ½ Einfüllkammer)

Enthält biotechnologisch hergestellte natürliche Zitronensäure

Tenside hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Fetten und Ölen, Zitronenschalenauszug

Mit 1000 ml kann 40 x gespült werden

Absolute Neuheit!

Der erste umweltschonende gelförmige saure Geschirrreiniger für die
Maschine.

Dieses Produkt ist besonders umweltverträglich:

Ohne alkalische (ätzende) Substanzen

Ohne Phosphate

Ohne Chlorverbindungen

Ohne Silikate (Metasilikate)

Ohne Zeolithe

Ohne Soda

Ohne Bleichmittel

Ohne Füllstoffe

Das Spülgel reinigt gründlich und schonend in jedem Programm.

Inhaltsstoffe:

Biotechnologisch hergestellte natürliche Zitronensäure, nichtionische
waschaktive Substanzen, hergestellt aus pflanzlichen Fetten und Ölen,
Polycarboxylate sowie Zitronenschalenauszug.

Dosierung:

25 ml (ca. halbe Einfüllkammer) für einen Spülgang. Vor Gebrauch schütteln.

Tipps; Bei stark angetrockneten Tee- und Kaffeeflecken 1 gehäuften Teel.
Conlei Fleckensalz zum Reiniger geben. Voraussetzung für gute
Reinigungsergebnisse sind:

  1. Aufgefüllter Salzbehälter
  2. Aufgefüllter Klarspüler

Maschinengel Inhaltsstoffe:

Biotechnologisch hergestellte natürliche Zitronensäure, 5-15 % nichtionische
Tenside, < 5 % amphotere Tenside (waschaktive Substanzen hergestellt unter
Verwendung von pflanzlichen Fetten und Ölen), Polycarboxylate, Duftstoffe
(Zitronenschalenauszug), Phenoxyethanol, Sorbinsäure, Limonene (aus
Zitronenschale)

Conlei Geschirrspülmittel für die Maschine Hochkonzentrat

Conlei Biotechnologie GmbH
23843 Bad Oldesloe
Tel.: (04531) 17880200
www.conlei.de


Achtung

Verursacht schwere Augenreizung.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen.
Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen /
ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder
Kennzeichnungsetikett bereithalten.